Sonntag, 25. Februar 2007

Was fordert einen richtigen Programmierer heraus?

Meiner Meinung nach ist es kein konkreter Algorithmus oder die Entwicklungumwelt, mit der er beschäftigt, sondern die Fähigkeit, Kritik an bestehenden Technik zu üben und richtige Frage zu stellen, um noch mehr Fragen auszulösen.

Zum Beispiel an der EasyLiga muss ich jetzt mal ruhig gut denken, was brauchen die Fans und welche Funktionen muss ich hinzufügen oder (für vorhandenden) verbessern, so dass mein Software eine echte Ergänzung zu den tausenden Webseiten und Commercial-Softwares. Genau wie Alex mir gesagt hat, es gibt immer mehrere Möglichkeiten, um ein Problem zu lösen. Danach springen immer neue (und meistens) mehr Probleme heraus. Egal was kommt einem vor, muss man immer Kritik an sich und bestehende Methoden üben und die ewige Frage, nämlich Wann braucht wer was und warum, richtig zu stellen und zu lösen. Für eine absolute Einsteiger für mich, es ist mir wirklich hilfreich.

Gut, dass ich jeden Tag Neues lernen kann.